Ich bin Elena Wende.

Schon seit meiner Kindheit liebe ich Tiere.

Mein erstes eigenes Haustier, Kaninchen Hoppel, habe ich mit 9 Jahren bekommen.

Mit 10 Jahren habe ich mit dem Reiten angefangen.

Mit 13 Jahren habe ich meinen ersten Hund bekommen.

 

In meiner Ausbildung zur Erzieherin habe ich meine Facharbeit zum Thema Kinder und TIere gemacht.

Im Anschluss an meine Erzieherausbildung habe ich Tierpsychologie studiert.

 

Ich habe bereits mit vielen verschiedenen Kleintiere/Haustiere Erfahrungen sammeln dürfen.

Einige habe ich selbst gehalten/zur Pflege gehabt, mit anderen durfte ich bereits arbeiten.

Dazu gehören:

Hunde, Katzen, Kaninchen, Frettchen, Degus, Meerschweinchen, Hamster,  Wasserschildkröte, Mäuse, Streifenhörnchen, Chinchilla,

Zebrafinken und Mövchen, Minischweine

 

Besonder die kleinen Räuber (Frettchen) und Degus haben es uns angetan. 

 

Ich lebe mit meinem Mann, unseren Kindern und unseren Tieren (aktuell 2 Hunde, 2 Kater und 2 griechische Landschildkröten) in Frankenberg (Eder). 

Hier betreibe ich auch eine Hundeschule.

 

Ich möchte Familien dabei unterstützen, das passende Haustier zu finden und artgerecht zu halten.

 

Ebenso liegt es mir sehr am Herzen, Kindern den Umgang mit Tieren zu zeigen und sie für unsere Haustiere zu sensibilisieren.